Der Elternrat:

– trifft sich mindestens dreimal jährlich
– fördert die Zusammenarbeit zwischen Erziehungsberechtigten, Träger und pädagogischem Personal
– ist vom Träger über alle wesentlichen Fragen, die die Einrichtung betreffen, zu informieren
– ist anzuhören:

  • bei Einstellungen bzw. Kündigungen von pädagogisch tätigen Kräften
  • bei der Festlegung von Öffnungszeiten

– kann Fachleute zu seinen Beratungen einladen
– kann zu Sitzungen einladen

Der Rat der Tageseinrichtung:

– hat die Grundsätze der Erziehungs und Bildungsarbeit zu beraten,
– hat Grundsätze für die Aufnahme von Kindern im Kindergarten zu vereinbaren,
– hat sich um die erforderliche räumliche und sachliche Ausstattung und um eine ausreichend qualifizierte personelle Besetzung zu bemühen
– hat die Erziehungsberechtigten umfassend zu informieren und an der Willensbildung zu beteiligen

 

gesponsort von
© 2005 Kindertagesstätte St. Joseph | St. Michael-Straße 15 | 33758 Schloß Holte-Stukenbrock